Alles gewußt und nichts erreicht

„So wunderbar die Gabe des Wissens ist, so wenig hat sie doch Macht über das Geschehen.“

Dieser Satz aus dem Spartakus-Roman von A. Koestler gilt auch hier. Ich hatte quasi mit allen Warnungen und Prognosen recht. Aber auf mich wurde nicht gehört. Wer was kann wird ignoriert.

So ist das. Und nun wird es schlimm werden. Die nächsten Jahre werden aus dem eher ruhigen Deutschland einen Ort machen, den die wenigsten sich wünschen.

Ich wünsche Ihnen nun viel Spaß beim Auslöffeln ihrer Suppe. Ich werde sie nicht löffeln.

Das ist der Vorteil wenn man weiß, was zu tun ist.

In diesem Sinne

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.